tief berührt - kraftvoll entfaltet

Christina Blohm

Jahrgang 1976

Ergotherapeutin bc(NL)

Die Ferne hat mich oft gerufen - eine Zeitlang habe ich in Kapstadt und in Kamerun leben und mit Menschen mit körperlichen und geistigen Behinderungen arbeiten dürfen. In den Niederlanden studierte ich.

Vielleicht ist es weniger die Ferne als der Wunsch, die gesamte Fülle des Lebens in allen Facetten zu erfahren - seinen Reichtum und sein Leiden, den Glauben der Menschen und ihre Art zu leben, zu fühlen, zu denken.

Seit 2006 suche ich diese Fülle wieder in Deutschland, unter anderem in meiner Arbeit in der Frühförderung.

2008 bis 2009 lernte ich, begeistert von den Möglichkeiten, Menschen zu begleiten,die Systemische Beratung bei Kreisel e.V. in Hamburg.

2009 war ein Aufbruch - ich entdeckte einen neuen Umgang mit "Körper", der über das Handeln, die Fähigkeit zur Bewegung hinausgeht und die Seele berührt. Seither lerne und vertiefe ich Massage und ergründe die Weisheit des Ayurveda, die Liebe der hawaiianischen Lebensphilosophie und Körperarbeit. Yogaübungen, Meditation, die Verbundenheit mit der Schöpfung Gottes unter dem freien Himmel - all das führt mich weiter in die Tiefe und in die Weite - in mir und in der Begegnungen mit den Menschen.

Praxis für Berührungskunst und Seelenentfaltung